logo k rgb 388x100

Die Trainingsmethoden

Unsere Trainingsmethoden: Erlebnisorientiert. Praxisorientiert. Transferorientiert.

Unsere Teilnehmer sind in den Trainings so aktiv wie möglich. Durch viele praxisnahe Übungen aus dem eigenen Branchenumfeld gewinnen sie Selbsterkenntnisse und verwandeln das erworbene Wissen in Können.

Trainingsmethoden, die diesen Erfolg ermöglichen

  • Eindringliche  Erkenntnisprozesse, die die Auswirkungen des eigenen Tuns „spürbar“ machen und Lernmotivation wecken
  • Klare Informations-Sequenzen, die das Know-how der Teilnehmer erweitern
  • Fallstudien aus dem Umfeld der Teilnehmer, die den Praxisbezug jederzeit sicherstellen
  • Umsetzungsübungen, die dem Können der Teilnehmer angepasst sind (auch mit externen „Sparringspartnern“ )
  • Technikeinsatz dann, wenn es den Teilnehmern Vorteile bringt
  • Umsetzungsziele und Dokumentation von Lernfeldern in Coachingpässen für die Nachhaltigkeit der Trainingsergebnisse
  • Einbinden der Führungskräfte zum Nachhalten des Transfers in die Praxis

Auch nach den Trainingseinheiten bleiben wir mit Ihrem Unternehmen im Kontakt und trainieren auf Wunsch Mitarbeiter auch direkt am Arbeitsplatz, begleiten sie zu Kunden oder unterstützen in schwierigen Verhandlungen.