logo k rgb 388x100

Professionell verhandeln

kv professionell-verhandeln 700x260

Einige der Fragen, auf die wir Antworten geben

  • Wie kann im Spannungsfeld von konstruktiven und konfrontativen Verhandlungsstilen die eigenen Ziele erreicht werden?
  • Welche Instrumente müssen Ihre Mitarbeiter dazu beherrschen?
  • Was müssen sie wissen von Taktiken oder unfairer Dialektik?

Ihre Mitarbeiter lernen, zielsicher die Voraussetzungen für Verhandlungserfolge zu schaffen, durch die sie bei ihren Verhandlungspartnern (Kunden / Lieferanten) selbstbewusst und lösungsorientiert überzeugen werden. Im Kern:

Strategie

  • Vorbereitet sein – Informationen beschaffen und nutzen.
  • Flexibel sein – und trotzdem die Ziele im Auge behalten.
  • Gewinnen – nicht siegen.

Taktik

  • Überzeugend sein – die besseren Argumente entwickeln.
  • Gewappnet sein – unfaire Vorgehensweisen erkennen und parieren lernen.

Beziehungsmanagement

  • Partner sein.
  • Die Keyplayer für sich gewinnen.

Persönliches Standing

  • Die eigenen Stärken stärken.
  • Den Erfolg wollen.

Verhandlungsstile und -szenarien werden realistisch trainiert, im Anschluss analysiert und weiter verbessert. Zielführendes und weniger zielführendes Verhalten wird sofort spürbar und sichert den schnellen Lernerfolg. Auf Wunsch ziehen wir z.B. speziell ausgebildete Schauspieler oder professionelle Einkäufer aus der Wirtschaft als Sparringspartner hinzu.