Markus Folz, Leiter Personal

Sehr nutzbringend nicht nur für Vertriebsmitarbeiter

Als Leiter Personal und Teilnehmer an der Qualifizierung zum Key Account Manager kann ich dieses Seminar vollumfänglich und nicht nur für Vertriebsmitarbeiter empfehlen.

Verhandlungssituationen gibt es in allen Funktionsbereichen und auf allen Hierarchieebenen. Die von Hans-Jürgen Kompalla vermittelten Werkzeuge zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Verhandlungen sowie die dazu passenden Grundeinstellungen, Herangehensweisen und Taktiken der Gesprächsführung sind breit anwendbar.

Positiver Grundansatz

Sein positiver Grundansatz, Unterscheidung von Rolle und Person, sowie das Bestreben Interessen auszuloten und zu verhandeln, fördern auch betriebsinterne Kunden-Lieferanten Beziehungen und ermöglichen ein besseres Zusammenspiel von Funktionen mit scheinbar gegensätzlichen Positionen und Zielkonflikten.

Herrn Kompalla gelingt es außerordentlich gut, sich in die unterschiedlichen Rollen und Interessenslagen innerhalb eines Unternehmens hineinzudenken und damit den Transfer seiner Seminarinhalte auch für Teilnehmer anderer Funktionen zu ermöglichen.

Der modulare Aufbau der Qualifizierung, gibt die Möglichkeit Erlerntes im Alltag zu testen und wiederum im Rahmen des nächsten Moduls zu hinterfragen und zu diskutieren. Dies erhöht den Umsetzungsgrad und damit die Nachhaltigkeit des Trainings signifikant.

Markus Folz
Bereichsleiter Personal
RAFI GmbH & Co. KG